Dr. Stephan Emich Wirbelsaeulenspezialist

Wirbelsäulenoperationen

wirbelsaeulenchirurg-dr-emich stephan bei einer Wirbelsäulenoperation

Nervenkompressionssyndrom

grafik über Nervenkompressionssyndrom- menschlicher Körper mit Nervenbahnen

Organisatorisches

Wirbelsäulenspezialist Dr. Stephan Emich bei einer Operationsbesprechung mit Patientin vor einer Bandscheibenoperationoperationsbesprechung

Dr. Stephan Emich Wirbelsäulenspezialist und Neurochirurg

Willkommen auf der Webseite von Dr. Stephan Emich, Wirbelsäulenspezialist in Salzburg!

 

 

Wirbelsäulenspezialist Dr. Stephan Emich hat sich als Unfall- und Neurochirurg in Salzburg auf Wirbelsäulenoperationen, Bandscheibenoperationen und Nervenoperationen spezialisiert. Neben Wirbelsäule und Bandscheiben stehen natürlich auch die Nervenwurzeln im Focus des Wirbelsäulenspezialisten.

Bandscheibenvorfälle, Wirbelkanalengen, Gleitwirbel oder Wirbeleinbrüche sind verantwortlich Schmerzen, Gefühlsstörungen und Lähmungserscheinungen. Für den Heilungserfolg ist das individuell angepasste Behandlungskonzept entscheidend.

Welche Wirbelsäulenoperation wann oder überhaupt durchgeführt werden soll, wird gemeinsam mit dem Patienten entschieden. Anhand der Bildgebung, der Beschwerdeklinik und der körperlichen Untersuchung werden die so erhobenen Befunde in Relation zur Erwartungshaltung des Patienten diskutiert, um die beste Behandlungsstrategie zu erhalten.

Ordination

Ordination für Neurochirurgie Dr. Stephan Emich erklärt Patientin Befunde auf Computerbildschirm

 

Ein herausragendes Qualitätsmerkmal ist die lückenlose persönliche Behandlung sowohl ambulant als auch stationär.

 

Dies gelingt de facto am besten in direkter Kooperation mit einer Privatklinik. Darüber hinaus kann so auf eine kurzfristig mögliche und individuelle Terminvereinbarung Rücksicht genommen werden.

 

Die Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Zentrum Bad Vigaun bietet zusätzlich den Vorteil einer hausinternen Rehabilitation, mit der das zu Beginn getroffene Behandlungskonzept abgeschlossen wird.

 

Vereinbaren Sie bequem über unser Onlineformular einen Termin
- Sie erhalten schnellstmöglich eine Terminbestätigung

Halswirbelsäule

Zeichnung eines menschlichen Skelettes mit hervorhebung der Halswirbelsäule

Brustwirbelsäule

zeichnung eines menchlichen Skelettes mit Hervorhebung der Brustwirbelsäule

Lendenwirbelsäule

zeichnung eines menchlichen Skelettes mit Hervorhebung der Lendenwirbelsäule

Implantate

implantat-wirbelsaeule

Nachbehandlung

nachuntersuchung-wirbelsaeulenoperation. Dr. Stephan Emich, wirbelsäulenspezialist bei einer NAchuntersuchung 6 Wochen nach einer Wirbelsäulenoperation

Wirbelsäulenoperationen und periphere Nervenchirurgie

 

Bei Operationen an der Wirbelsäule kommen unterschiedliche Verfahren zur Anwendung. Die Kunst besteht darin, nur so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich zu operieren. Es werden hierfür minimalinvasiv schonende Verfahren genauso wie Eingriffe mit größeren Zugängen verwendet. Perkutane, d.h. mittels kleinster Hauteröffnung vorgenommene, Techniken werden für die Auffüllung eines Wirbeleinbruchs mit künstlichem Knochenzement oder für die Überbrückung eines Wirbeleinbruchs mit Schrauben verwendet.

Für Bandscheibenoperationen oder einseitig durchgeführte Dekompressionen sind in der Regel Schnittlängen von drei Zentimeter ausreichend. Die dafür notwendige Muskelabschiebung ist minimal. Bei größeren Operationen macht sich eine konsequent schonende Weichteilpräparation durch geringeren Blutverlust und verminderten Wundschmerz bezahlt.

So wie die Nervenwurzel nicht außerhalb der Wirbelsäule endet, ist die chirurgische Behandlung von Nervenerkrankungen folgerichtig das zweite Fachgebiet von Wirbelsäulenspezialist Dr. Stephan Emich. Dank seiner Expertise als Unfallchirurg und Neurochirurg kann Dr. Stephan Emich auf eine langjährige Erfahrung in der Extremitäten- und Mikrochirurgie zurückblicken. Das Leistungsspektrum reicht von sämtlichen Nervenkompressionssyndromen (Engpaßsyndromen) über die Entfernung von Nerventumoren bis zur Tumoroperation des Hals-/Armnervengeflechts.